Beim Kunden vor Ort: Referenzen

Kundenvideos

Mitan4T bei der Gleitlager und Metallverarbeitung GmbH Osterwieck

In dem auf Gleitlager spezialisierten Unternehmen erklärt Herr Eberhardt anhand anwenderspezifischer Arbeitspapiere den Vorteil der Mitan-ERP-Software. zum Video

Mitan ERP beim Schrittmotorenhersteller Microstep

Microstep im Thüringischen Sömmerda ist nicht nur "Mitan-Nachbar", sondern auch einer der ältesten Kunden. Schon die erste Softwareversion war hier jahrelang in Betrieb. zum Video

Mitan4T beim Maschinenbauer Encom

Willkommen bei der Encom GmbH im Schweizer Wetzikon! Das dynamische Team erklärt Ihnen die Vorteile der Mitan-ERP-Software für Maschinenbauer. Zum Video

Mitan4T bei der Zwicker Präzisionsmechanik AG

Qualität und Präzision sind bei Zwicker in Engelburg auf die Fahnen geschrieben. Mit Mitan geht diese Produktion noch effektiver. Erfahren Sie wie: Zum Video

Mitan4T im Metallbetrieb Mevag AG

Mitten im Grünen liegt der Metallverarbeiter Mevag. Geschäftsführer Andreas Gämperle zeigt uns seine Firma, die mit Mitan effektiver und rationalisierter arbeitet als früher. Zum Video

Anwenderberichte

Mayer Maschinenbaugesellschaft mbH

"Zero-Schneidplan-Verfahren schließt Informationslücken"
Unternehmenssoftware Mitan®4T ERP stellt hohe Flexibilität unter Beweis und erspart enormen Dokumentationsaufwand im Unternehmen Mayer Maschinenbaugesellschaft mbH
Artikel lesen: (PDF)

HE-Technik Hermann Eisenführer

"Durchblick auch für kleine Unternehmen"
Basisversion von Mitan4T MRP-System sorgt für Transparenz und Effizienz der betrieblichen Prozesse.
Artikel lesen (PDF)

Rappl Maschinenbau GmbH

"Ein sicheres Gefühl bei der Produktion"

Durchgängige ERP-/BDE-Lösung schafft Transparenz und Effizienz der betrieblichen Prozesse

»Ich werde den Teufel tun und ständig auf den Leitstand schauen ...«, so der Produktionsleiter des Anwenders. Es ist nicht erforderlich, ständig neu zu berechnen. Der Kapazitätsleitstand berechnet in Echtzeit (ca. 10 Sekunden bei 3000 Aufträgen) die reale Belastung und liefert für neue Aufträge realistische Termine bereits im Stadium der Anfrage.
Artikel lesen (PDF)

WTP Werkzeugbau GmbH & Co KG

"Besseren Durchblick erzielen"
Ein ERP-System mit MDE-Anbindung sorgt für mehr Transparenz im Unternehmen.
Mit dem Eingang der Waren fingen bei einem Werkzeugbauer die Probleme oft an. Heute sorgt ein ERP-System für einen optimalen Warenstrom. Nebenbei wurde auch der Workflow deutlich effizienter.
Artikel lesen (PDF)

FCT Ingenieurkeramik GmbH

"Der Charge auf der Spur"
Durchgängige Unternehmenslösung schafft Transparenz, optimiert den Workflow und liefert Informationen in Echtzeit.
Artikel lesen (PDF)

THESystems GmbH & Co. KG

"Ein Softwarepartner auf Augenhöhe"
Ein wachsendes Unternehmen braucht ein solides und zuverlässiges ERP-Programm an seiner Seite. Die Karlsruher Firma THEsystems hat sich für Mitan4T aus Thüringen entschieden.
Artikel lesen (PDF)

Entsorgung Baumert KG Entsorgungsfachbetrieb

Automatische Belegarchivierung für Mitan4T
Vollautomatische Übergabe und Verschlagwortung in ELO

Das Unternehmen Baumert digitalisiert den kompletten Dokumentenbestand mit täglich bis zu 100 Dokumenten wie Rechnungen, Lieferscheine etc.
Artikel lesen (PDF)

Hämmerle Recycling GmbH

"eANV startet am 1. April 2010 Mitan4T-Technologie bietet optimale Kommunikationsbasis"
Alle Unternehmen aus der Abfall- und Entsorgungsbranche sind ab dem 1. April 2010 verpflichtet, einen elektronischen Nachweis bzgl. gefährlicher Abfälle wie kontaminierte Böden, Bauschutt, Dachpappe u. a. zu führen. Vor diesem Hintergrund erhielt das Beratungshaus tutor Ges. für Anwenderorientierte Programme und Computer mbH den Auftrag, ein Konzept zur Einführung des elektronischen Abfall-Nachweisverfahrens (eANV) im Hause des in Konstanz angesiedelten Entsorgungsunternehmens Hämmerle Recycling GmbH zu entwickeln.
Artikel lesen: (PDF)

Vanni + Didicher Recycling GmbH & Co. KG

"Einsatzplan zeitgemäß über PC"
Vanni + Didicher setzt mit Mitan4T auf Containerdisposition
Mit der Abholung bzw. Entgegennahme von Haushalts- und Industrieabfällen und der Zuführung auf Deponien oder in Verbrennungsanlagen ist es schon lange nicht mehr getan.
Steigendes Umweltbewußtsein und hohe Qualitätsanforderungen in der Entsorgung, bei der Sortierung sowie der Wiederverwendung von Sekundärrohstoffen und die Erfüllung diverser Vorgaben zur Zertifizierung sowie der gesetzlichen Auflagen, gilt es für Entsorger und Recycler zu beachten. Von daher ist es für diese Fachbetriebe unerlässlich, mit einer geeigneten IT-Lösung zu arbeiten. Die spezielle und extrem anpassungsfähige Branchenlösung Mitan4T für Entsorgung und Recycling bietet diesen Dienstleistern eine optimale Unterstützung.
Artikel lesen: (PDF)

Partner / Agentur